Herbert Grönemeyer live in Leipzig, 16.6.2011

Gepostet am Aktualisiert am

Kann man Herbert Grönemeyer eigentlich den größten deutschen Musiker der Gegenwart nennen? Ein anderer fällt mir zumindest gerade nicht ein. Er ist auf jeden Fall der einzige, für den ich mich dreieinhalb Stunden auf den harten Stadionboden setze / lege und geduldig warte.

Vor gut vier Jahren durfte ich Herbert zum Start seiner „12“-Tournee das erste Mal live erleben. Eine riesige LED-Wand, ein weit ins Publikum reichender Laufsteg, zweieinhalb Stunden erstklassige Livemusik und ein gut gelaunter Herbie ließen damals den nervigen Regen fast vergessen. Schwer zu toppen…

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Coldplay – Every Teardrop Is A Waterfall

Gepostet am Aktualisiert am

Die neue Single von Coldplay.

Erster Gedanke: Hoffentlich machen Coldplay jetzt nicht den gleichen „Fehler“ wie Keane.

Nachtrag: Danke YouTube, GEMA & EMI.

Queen – 2011 Remasters (1)

Gepostet am Aktualisiert am

Eigentlich wollte ich davon ja gar nichts wissen. Aber dann gab es bei einem großen Elektronikmarkt diese „3 kaufen – 2 bezahlen“-Aktion, und es wäre nun wirklich albern gewesen, den Laden mit zwei CDs zu verlassen. Ich hab mir also „A Night At The Opera“ geschnappt und sie mit der 1986 CD-Erstveröffentlichung, der audiophilen MFSL Version von 1992, der „Digital Master Series“ Version von 1993 und der „30th Anniversary Edition“ von 2005 verglichen. 24 Stunden später hatte ich die anderen 4 Alben auch vor mir liegen.

Den Rest des Beitrags lesen »